Gemeinschaftsgarten Essen

macht Essen essbar!

Der Lorengarten wächst vertikal

Ein Kommentar

Viel Neues im Lorengarten. Die ersten Kartoffeln wurden geerntet, die Josta und Heidelbeeren sind reif und die Himbeeren bekommen ihre ersten Früchte. Mittlerweile sind auch die Tomaten, Paprika und Chili in den Garten gezogen.

In den letzten Wochen haben wir angefangen im Lorengarten aufzuräumen. Das Gras wurde gemäht und Brennesseln und Disteln entfernt sowie die Wege am Komposter freigeschnitten. Unsere Blumenbeete stehen voller blühender Pflanzen und wir verzeichnen eine Unmenge an Insekten, darunter auch viele Wildbienen. Derweil sind wir fleißig dabei die letzten Bauprojekte zuende zu bringen, darunter eine Erweiterung unseres Werkzeugschuppens mit Unterstand, ein Tomatendach und die Pergola, die einen von zwei Sitzplätzen umspannt.

Besonders freuen wir uns über die schönen großen Stockrosen, Sonnenblumen und Gladiolen, die unseren Garten in den nächsten Wochen mit ihrer Pracht bereichern werden.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der Lorengarten wächst vertikal

  1. Das ist ja total schön bei euch geworden und Schnecken habt ihr wohl keine, bei uns im Siepengarten stehen die Tagetes nach einer Nacht nur noch als Gerippe da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s