Gemeinschaftsgarten Essen

macht Essen essbar!

Gärtnern geht auch in der Pandemie

Hinterlasse einen Kommentar

Dass schon seit Monaten keine Gruppentreffen mehr möglich sind, hat die Gärtnernden im Haumanngarten nicht davon abgehalten, in Einzelarbeit oder zu Zweit die Beete zu bestellen. Nun, im Mai 2021, sind die Beete des kleinen Gemeinschaftsgartens an der Virchowstraße in Rüttenscheid mit frischer Erde befüllt und mit Nutzpflanzen, mit insektenfreundlichen Blumen oder mit Stauden besetzt. Viele Spaziergänger zeigen an dem abwechslungsreichen Bild Interesse, machen Fotos und sprechen uns Lob aus. So können wir trotz der erschwerten Bedingungen mit dem Start in unsere sechste Gartensaison zufrieden sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s