Gemeinschaftsgarten Essen

macht Essen essbar!


Hinterlasse einen Kommentar

Eine patente Einrichtung im Haumanngarten

Mit diesem selbst konzipierten Multifunktionsmöbel , einem kombinierten Früh- und Tomatenbeet, beenden die Haumanngärtner*innen das ereignisreiche Gartenjahr 2017:

Früh- und Tomatenbeet im Haumanngarten

Kombiniertes Früh- und Tomatenbeet: eine Eigenentwicklung der Haumanngärtner

Geplant ist, dass im Frühjahr Jungpflanzen direkt unter dem Plexiglas gedeihen. Nachdem diese ausgepflanzt sind, können Tomaten ihren Platz einnehmen. Das Dach wird dann abgenommen. Wenn die Tomaten höher wachsen, werden die vier Pfähle an den Ecken angebracht und das Plexiglas darauf montiert.

Frank Münter (links) hat die Schreinerarbeiten vorbereitet und eine Gruppe der Haumanngärtner*innen haben dieses Unikum unter seiner Regie aufgebaut.

Wir wünschen allen Essener Gemeinschaftsgärtnern ein gutes Gartenjahr 2018 – auch ohne Grüne Hauptstadt-Titel.

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Gesamtgartentreffen Dezember 2017

Das nächste Gesamtgartentreffen findet am Donnerstag, 14. Dezember 2017, ab 19 Uhr im Salon Freiraum am Webermarkt statt.

Vorher gibt es die Gelegenheit den neuen Feierabendmarkt kennenzulernen. Der Salon Freiraum steht im Grünen Hauptstadtjahr allen Freiwilligen und Initiativen zur Verfügung, deshalb wollen wir ihn auch dieses Mal für unser Gartentreffen nutzen. Für diejenigen, die aus dem Essener Norden und Westen kommen, ist es auf jeden Fall näher als die Villa Rü in Rüttenscheid.

Themenvorschläge:


Hinterlasse einen Kommentar

Herbstarbeiten im Garten

Auch im Herbst gibt es einiges zu tun. Zum Beispiel Beete ausbessern, Schildchen basteln oder tolle Sitzgelegenheiten bauen.


Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Gesamtgartentreffen November 2017

Das nächste Gesamtgartentreffen findet am Donnerstag, 9. November 2017, ab 19 Uhr im Salon Freiraum am Webermarkt statt.

Vorher gibt es die Gelegenheit den neuen Feierabendmarkt kennenzulernen. Der Salon Freiraum steht im Grünen Hauptstadtjahr allen Freiwilligen und Initiativen zur Verfügung, deshalb wollen wir ihn auch dieses Mal für unser Gartentreffen nutzen. Für diejenigen, die aus dem Essener Norden und Westen kommen, ist es auf jeden Fall näher als die Villa Rü in Rüttenscheid.

Themenvorschläge:

  • Berichte aus den Gärten
  • Herbstfest aller Gemeinschaftsgärtner (11.11.2017 ab 17 Uhr auf dem Weberplatz)
  • Dialog zwischen Bürgern und Gemeinschaftsgärten
  • Bestellung von Beerensträuchern
  • Aktionstag am 25.11.2017 im GG Kettwig mit Sensenmähkurs und Beeren-/Tomatendachbau


Ein Kommentar

Einführung in den Obstbaumschnitt – Ein Gartenkurs mit Markus Buick

Gartenfachmann Markus Buick, wird in dem Kurs die Grundlagen des Obstbaumschnittes vermitteln. Der Kurs umfasst die Schnitttechniken und Ziele im naturgemäßen Obstbaumschnitt.

Der Kurs ist kostenlos und findet am 21.10.17 von 15:00 – 16:30 auf der Streuobstwiese, Bergerhauserstraße Ecke Pregelstraße, in Bergerhausen statt. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Alle Interessenten sind herzlich willkommen !