Gemeinschaftsgarten Essen

macht Essen essbar!

GÄRTEN

Experiment Kleingarten

Haumanngarten in Rüttenscheid (gefühlt Holsterhausen)

Lorengarten in Altendorf

Planckgarten in Holsterhausen

Siepental in Bergerhausen

Storpplatz im Südostviertel

Diergardstraße in Holsterhausen (gefühlt Frohnhausen)

Garten am Reckhammer Weg

Grüne Matte in Schuir

Weuengarten in Altendorf

2 Kommentare zu “GÄRTEN

  1. „Nachbarschaftsgarten Diergardtstraße“ – ein Garten in Frohnhausen.WIR LADEN ZUM MITMACHEN EIN. Info zu den urbanen Gärten Essen – „hier haben sich Bürger zu einer Initiative zusammengeschlossen, die sich zur Aufgabe gemacht hat, im Stadtgebiet möglichst viele Nachbarschaftsgärten zu schaffen, in denen sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlichen Alters und aus unterschiedlichen sozialen Schichten, möglichst aus der näheren Umgebung der Gärten, begegnen bei gärtnerischen Tätigkeiten ( säen, pflanzen und ernten), zum klönen und bei gemeinsamen Feiern.
    Durch die Nachbarschaftsgärten soll der Gemeinschaftssinn, Verständnis und Liebe füreinander und die Natur geweckt und vertieft werden, es soll ein emotionales und rationales Erfassen ganzheitlicher Zusammenhänge zwischen den natürlichen Lebensgrundlagen und menschlichem Wirtschaften gefördert werden.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s